Therapieangebot

Medizinische Hypnose ist eine ziel- und ressourcenorientierte Form der Psychotherapie

Sie hilft Ihnen ihre Ziele zu finden und diese mit den in Ihnen schlummernden Fähigkeiten zu erreichen. Verlgeichbar einer Störköchin die ihnen mit ihren eigenen Vorräten eine Mahlzeit zubereitet.

Insbesondere

die Bewältigung von Stress   -   Abbau von Ängsten   -  Umgang mit Panikattacken  -  Hilfe bei Schlafstörungen  -  Burnoutprophylaxe  -  Krisen schlechthin  - zur Stärkung des Selbstbewusstseins  -  die Überwindung von Prüfungsangst, Lampenfieber 

Medizinische Hypnose ist geeignet ihre körperliche Gesundheit zu bewahren und den Heilprozess bei akuten und chronischen Krankheiten zu beschleunigen.

Schmerzen   -  Migräne -  neuropathische Schmerzen -  Phantomschmerzen - muskuläre Verspannungen - Allergien  -  Heuschnupfen -  Asthma - funktionelle Beschwerden -  Reizdarm  -  Tumorerkrankungen - Förderung des Heilverlaufs nach chirurgischen Eingriffen, bei belastenden medikamentösen Theapien, Hypnose nutzt den Palcebo- und mindert den Noceboeffekt

medizinische Hypnose wird von ihrer Krankenkasse in der Grundversicherung übernommen.

sofern diese durch eine Ärztin oder einen Arzt mit Fähigkeitsausweis (FA medizinische Hypnose) ausgeübt wird. Dieser Ausweis ist gebunden an eine von der schweizerischen Ärztegesellschaft FMH anerkannte Ausbidlung und eine dauernde Weiterbildung und Supervision bei anerkannten Fachpersonen.